¬Impressum

Hintergrund

Mikrobiom

¬ Das Mikrobiom – Der Mensch ist nicht allein.

In und auf unserem Körper leben Billionen Bakterien und andere Mikroorganismen. Dieses Mikrobiom ist
so individuell wie ein Fingerabdruck. Veränderungen des Mikrobioms können den Körper von gesund zu krank beeinflussen – oder andersherum. Genau dort setzt die aktuelle Forschung des Exzellenzclusters »Entzündungsforschung« an. Denn gezielte Veränderungen des Mikrobioms sind einer der wichtigsten Ansatzpunkte für individualisierte Therapien.

Forschung

¬ Chronische Entzündungen sind eine der Seuchen

des 21. Jahrhunderts. Sie basieren auf genetischen Veranlagungen, die zusammen mit Faktoren des Lebensstils immer häufiger zu Erkrankungen führen. Der schleswig-holsteinische Exzellenzcluster »Entzündungsforschung« hat seit 2007 eine deutschlandweit einmalige Infrastruktur aufgebaut,

um Krankheitsentstehung sowie neue Wege der individualisierten Patientenversorgung zu erforschen.

Healing Inflammation – One Step Ahead.

Wissenschaftskommunikation

¬ Sprache kann komplexe Forschung allgemein verständlich darstellen, stößt aber manchmal an ihre Grenzen. Die künstlerische Übersetzung von Forschungsthemen schafft eine völlig andere Art der Wissenschaftskommunikation. Der Exzellenzcluster

und die Muthesius Kunsthochschule nutzen die Kunst, um biomedizinische Forschungsthemen allgemein verständlich darzustellen. 18 Projekte werden unter dem Titel »Das Mikrobiom – der Mensch ist nicht allein« ab Mai 2017 in einer Ausstellung in Kiel gezeigt.